Referenzen

FONDERIA F.LLI ZANETTI

Kokillengießerei für Erzeugnisse aus Aluminiumlegierung

Die Gießerei Fonderia F.lli Zanetti srl ist ein rein italienisches Unternehmen, das 1960 im Ort Santa Maria Codifiume in der Provinz Ferrara entstand und im Bereich des Gusses von Aluminiumlegierungen mit der Kokillengusstechnologie tätig ist. Von einer anfänglichen kleinsten Anlage aus einem Gussofen mit 3 darin beschäftigten Personen ausgehend hat sich die Firma ständig weiterentwickelt, aber dabei immer ein hohes Gleichgewicht beibehalten und dem starken Anreiz einer ständigen Weiterentwicklung wichtige Phasen einer vernünftigen Festigung gegenübergestellt.

So konnte die derzeitige Struktur aufgebaut werden, in der mehr als 30 Personen auf einer Fläche von ungefähr 16.000 m2 - davon 3.600 m2 überdacht - beschäftigt sind. Die ständige Verbesserung der Technologie und die Rücksicht auf die ständigen Anforderungen seitens des Markts und der Kunden haben dafür gesorgt, dass die Produktionsabteilung der Gießerei Fonderia F.lli Zanetti srl über eine Ausstattung verfügt, die stets den fortschrittlichsten in der Welt des Kokillengusses von Aluminiumlegierungen erhältlichen Technologien entspricht.

Heute hat die Gießerei Fonderia F.lli Zanetti srl dank des Willens und der Hartnäckigkeit der ständig im Betrieb anwesenden Gründer in der Welt der Lieferung von Erzeugnissen aus Aluminiumlegierung eine bedeutende Position eingenommen und kann mit der Hilfe von externen Partnern die Lieferung von Bauteilen gewährleisten, die komplett mit den nötigen Hitzebehandlungen, Lackierungen, mechanischen Bearbeitungen und Oberflächenbehandlungen wie NICASIL auf Zylinderbuchsen von Kurbelgehäusen ausgefertigt sind.

Die letzten News

Keine News aktiv

Kokillengießerei für Erzeugnisse aus Aluminiumlegierung